Allgemeine Geschäftsbedingungen Nuevi den Filmes ‚In Utero‘ betreffend

ARTIKEL 1 Definitionen

Content: audiovisuelles Material wie Filme und Trailer.

Dienst: Das Anbieten des Films ‚In Utero‘ über eine Plattform, die es Benutzern ermöglicht digitalen Content erwerben zu können, nach Bezahlung und ausschließlich zum Gebrauch entsprechend unterstehenden Bedingungen.

Benutzer: Die natürliche Person oder Rechtsperson, die über die Website den angebotenen Content über Streaming oder Download erhält.

Parteien: Nuevi und der Benutzer zusammen.

Mollie: Das Bezahlsystem, mit dem die Bezahlungen an Nuevi für die gelieferten Dienste abgerechnet werden.

Benutzerprofil: Informationen über den Benutzer, wie Vornamen, Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht, (email-) Adresse.

Konto: Die persönliche Registrierung, mit der der Benutzer Zugang zum Dienst erhält. Neben dem Benutzernamen und dem Passwort beinhaltet das Konto das Benutzerprofil der Benutzers.

Transaktion: Die gemeinsame Entscheidung der Parteien ein Rechtsgeschäft einzugehen, wobei Nuevi zusagt, unter Berücksichtigung der Bedingungen, die in diesen Geschäftsbedingungen aufgenommen sind, Zugang zu bestimmtem Content zu liefern. Im Gegenzug entrichtet der Benutzer eine Gegenleistung bestehend aus der Bezahlung der von Nuevi auf ihrer Website bekannt gemachten Kosten.

Nuevi: Die GmbH Nuevi B.V., satzungsmäßig ansässig in der Papenstraat 22 in Deventer (KvK 66548632) Niederlande.

Bedingungen: Die geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für die Rechtsbeziehung der Parteien Gültigkeit haben.

Website: Die Website des Filmes In Utero, zu finden unter: https://de.inutero.info.

ARTIKEL 2 Dienst
2.1 Es sind vier verschiedene Dienste erhältlich:

1) In Utero für zu Hause auf dem Sofa; der Film kann dann wie folgt angesehen werden:

  • einmalig
  • innerhalb von 48 Stunden
  • zu Hause oder in der Praxis
  • mit höchstens 6 Personen
  • auf dem Smartphone, dem Tablett oder dem Computer
  • über einen ‚live stream‘, also ‚online‘, wofür eine dauerhafte und gut funktionierende Internetverbindung nötig ist

2) In Utero für den Gebrauch mit Kollegen und Kunden; der Film kann dann wie folgt angesehen werden:

  • mehrmals (unbeschränkt)
  • für eine uneingeschränkte Periode
  • in der Praxis
  • mit jeweils höchstens 20 Personen
  • auf dem Tablett oder dem Computer, der hierfür einen freien Speicherplatz von mindestens 5,3 GB benötigt
    nachdem dieser heruntergeladen wurde auf das Tablett oder den Computer, wofür eine funktionierende Internetverbindung nötig ist

3) In Utero für die Verwendung in Bildungseinrichtungen; der Film kann dann wie folgt angesehen werden:

  • mehrmals (unbeschränkt)
  • für eine unbeschränkte Periode
  • innerhalb einer Bildungseinrichtung
  • von einer Blu-ray mit Hilfe eines Blu-ray Players oder Computers, verbunden mit einem Smartboard oder Beamer

4) In Utero ‚für den Gebrauch auf Kongressen und Seminaren usw.‘; der Film kann dann wie folgt angesehen werden:

  • einmalig
  • auf einem Kongress, Symposium, bei einer öffentlichen Filmvorführung oder vergleichbarer Veranstaltung
  • von einer Blu-ray mit Hilfe eines Blu-ray Players oder Computers, verbunden mit einem Beamer (geeignet für Säle bis zu 100 Personen) ODER
  • von einem DCP (Digital Cinema Package)-unit mit Hilfe eines professionellen DCP-Players (geeignet für Säle aller Größen

2.2 Für Dienst 4 mieten Sie von Nuevi einen Informationsträger, Blu-ray oder DCP. Hierfür gelten besondere Bedingungen und werden ergänzende Dienste angeboten. Die Bedingungen senden wir ihnen auf Anfrage gerne zu.
2.3. Für alle Dienste gilt uneingeschränkt Artikel 8 der Lizenzbedingungen.

ARTIKEL 3 Konto
3.1. Der Benutzer wird sein Passwort streng geheim halten und nicht an Dritte weitergeben. Jede Transaktion, die über das Konto verrichtet wird, gilt als rechtskräftige Handlung des Benutzers mit Zustimmung des Benutzers. Missbrauch und uneigentliche Verwendung des Kontos oder des Passwortes in Kombination mit dem Benutzernamen fallen unter Verantwortung des Benutzers, es sei denn diese Verwendung kann Nuevi angerechnet werden.
3.2. Nuevi kann ergänzende Vorschriften und Anleitungen in Bezug auf unter anderem die Verwendung der Dienste und die Verwendung von Gutscheinen feststellen. Diese ergänzenden Bedingungen und Anleitungen werden auf der Website veröffentlicht und können von Zeit zu Zeit angepasst werden. Der Benutzer wird über diesen Änderungen in einem Newsletter und/oder einem Emailbericht informiert. Der Benutzer ist angehalten, diese ergänzenden Vorschriften und Anleitungen zur Kenntnis zu nehmen und sie sorgfältig einzuhalten.
3.3. Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gilt das Privacy Statement von Nuevi. Dies ist auf der Website veröffentlicht. Nuevi ist verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Sinne der geltenden Gesetze.

ARTIKEL 4 Content
4.1. Nuevi behält sich das Recht vor, das Angebot des Content zu verändern.

ARTIKEL 5 Die Verwendung der Dienste und Rücktrittrecht des Benutzers
5.1. Eine Transaktion zwischen dem Benutzer und Nuevi kommt zustande sobald der Benutzer sich registriert hat und angibt einen ausgewählten Film streamen zu wollen und/oder herunterladen zu laden wollen. Dies geschieht durch einen Klick auf den jeweiligen Button. Das Recht zum Zugang zum Content entsteht, nachdem Mollie die Bezahlung hierfür erhalten hat.

ARTIKEL 6 Nutzungsbedingungen und technische Voraussetzungen bei Miete
6.1. Nach dem Zustandekommen einer Transaktion, wobei Content gestreamt und/oder heruntergeladen wird, hat der Benutzer während der auf der Website angegebenen Periode die Gelegenheit, sich den jeweiligen Content anzusehen.
6.2. Spezielle technische Voraussetzungen und Beschränkungen beim Empfangen und Abspielen des Content auf verschiedenen Arten von Geräten sind auf der Website angegeben. Für (bestimmte Arten von) Content und Apparate können sich diese technischen Voraussetzungen und die Beschränkungen durch Entwicklungen auf technischem Gebiet oder durch Veränderung der Lizenzbedingungen der Lizenzgeber von Nuevi ändern. Der Benutzer muss die jeweils gültigen Voraussetzungen und Beschränkungen auf der Website kontrollieren, bevor er eine Transaktion durchführt.

ARTIKEL 7 Preise, Bezahlung und Bedingungen
7.1. Alle von Nuevi veröffentlichten Preise sind angegeben in Euro, inklusive dem in den Niederlanden gültigen Mehrwertsteuersatz, es sei denn es ist anders angegeben.
7.2. Nuevi behält sich das Recht vor, die Preise zu verändern oder Sonderangebote zu machen. Nachdem eine Transaktion abgeschlossen ist, gilt der Preis, den Nuevi vorab festgestellt hat. Nuevi erstattet keine Beträge nach einer eventuellen Preissenkung oder einem Sonderangebot, nachdem die Transaktion abgeschlossen ist.
7.3. Für jede Transaktion, bei der Nuevi Content bereitstellt, muss der Benutzer bezahlen.
7.4. Die verschiedenen Bezahlmethoden können sich ändern. Die aktuellen Möglichkeiten sind immer auf der Website angegeben.
7.5. Wenn es für Mollie nicht möglich ist, eine Bezahlung ein zu ziehen, dann kann Nuevi keine Dienste anbieten.
7.6. Der Benutzer gibt Nuevi die Erlaubnis um über Dritte alle notwendigen Handlungen durchzuführen, die die Bezahlungsform ermöglichen, die der Benutzer ausgewählt hat.
7.7. Nuevi verwendet das Bezahlsystem von Mollie um Bezahlungen zu verarbeiten. Mollie hat eine Erlaubnis als Bezahlungsdienstleister von De Nederlandsche Bank N.V.

ARTIKEL 8 Lizenz
8.1. Durch die Registrierung für einen Dienst von Nuevi, kommt eine Transaktion zwischen Benutzer und Nuevi zustande, wobei nach Bezahlung der Benutzer in Bezug auf den Content eine eingeschränkte, nicht-exklusive, nicht übertragbare und nicht unterlizensierbare Lizenz erhält um den Content in Übereinstimmung mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen anzuschauen.
8.2. Schon die Verwendung des Content, anders als in dem Vertrag beschrieben, worunter aber nicht beschränkt auf jegliche kommerzielle oder promotionelle Verwendung, ist niet erlaubt und ist ausdrücklich dem betreffenden Rechteinhaber des Content vorbehalten.
8.3. Unter anderen aus dem Grund, dass Nuevi beim Anbieten von Content abhängig ist von ihren Lizenzgebern und ungeachtet eventuell anders lautender Bedingungen in diesen Geschäftsbedingungen, behält Nuevi sich das Recht vor um zu jedem Zeitpunkt (einen Teil des) Content zu ändern, zu beenden oder zu löschen. Weder Nuevi, noch die Lizenzgeber von Nuevi erkennen eine Haftpflicht gegenüber dem Benutzer oder Dritten an, sollte Nuevi von diesem Recht Gebrauch machen. Soweit möglich wird Nuevi den Benutzer hierüber im Voraus informieren durch einen Newsletter und/oder Emailbericht.
8.4. Es ist dem Benutzer ausdrücklich nicht erlaubt den Content zu veröffentlichen, außer in häuslicher Umgebung oder für die eigenen Kunden. Auch ist es nicht erlaubt, anderen die Möglichkeit zu geben, den Content zu veröffentlichen oder den Content in irgend einer Weise zu kopieren, zu vervielfältigen und/oder weiter zu geben an Dritte.
8.5. Nuevi bietet gegen besondere Bezahlung dem Benutzer die Möglichkeit um den Content für Bildungseinrichtungen und/oder Kongresse und Seminare zu verwenden. Siehe hierzu Artikel 2.1.
8.6. Dem Benutzer ist es, unvermindert der Bestimmungen aus den vorigen Absätzen dieses Artikels, ohne Mitwirkung von Nuevi nicht gestattet, Content zu veröffentlichen oder anderen die Möglichkeit zu geben den Content an öffentlichen Orten zu zeigen. Unter öffentlichen Orten werden auf jeden Fall verstanden: i) alle öffentlich zugänglichen Orte, ii) jeder Ort, für den Eintritt erhoben wird, iii) Gaststätten, iv) Gemeinschaftsräume von Hotels, Krankenhäusern, Altenheimen, Schulen, Büros, Behörden und Studentenheime.
8.7. Unvermindert der Bestimmungen aus den vorigen Absätzen dieses Artikels ist es dem Benutzer nicht erlaubt um den Dienst außerhalb von Belgien und den Niederlanden / Deutschlands zu verwenden, außer während eines kurzzeitigen Aufenthalts (z.B. Urlaub).
8.8. De Benutzer hat sich in Bezug auf den Content an die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und an die geltenden Gesetze zu halten . Dazu gehören unter anderem, aber nicht ausschließlich, die Regelungen zum geistigen Eigentum. Wenn festgestellt wird, dass der Benutzer gegen diese Bedingungen und/oder geltende Gesetze handelt und/oder Content veröffentlicht, vervielfältigt, an Dritte weitergibt und/oder verteilt, dann wird Anzeige bei der Polizei erstattet und werden alle Kosten und Schäden, unter anderem materieller und immaterieller Schaden, dem Benutzer in Rechnung gestellt. Der Benutzer wird des weiteren von jeglichem weiteren Gebrauch von Diensten ausgeschlossen.

ARTIKEL 9 Intellektuelle und gewerbliche Eigentumsrechte.
9.1. Alle (intellektuellen Eigentums-) Rechte die gelten für oder abgeleitet werden von (dem Inhalt von) (Teilen von) dem Dienst der Website – einschließlich der Abbildungen, Benutzerinterfaces, Audio und Videodateien, des Contents, redaktionellen Inhalts und der Abschriften und Software, die verwendet werden um de Dienst zu ermöglichen, aber nicht beschränkt auf diese – liegen bei Nuevi und/oder den Lizenzgebern von Nuevi.
Der Benutzer darf den Dienst und die Website auf keine Weise verwenden, außer für die Verwendung des Content in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen. Kein einziger Teil des Content darf in jeglicher Form oder auf jegliche Weise reproduziert werden, es sei denn dies wird ausdrücklich erlaubt in diesen Bedingungen.
9.2. Nuevi erklärt, dass sie von den Rechteinhabern die für den Content nötige Zustimmung bekommen hat um dem Benutzer die in Artikel 8 beschriebene Lizenz zu erteilen.
9.3. Es ist ausdrücklich nicht nicht der Fall, dass mittels einer Transaktion oder auf anderem Wege intellektuelle Eigentumsrechte Nuevis oder ihrer Lizenzgeber auf den Benutzer übergehen. Jeglicher vom Benutzer bestellter Content bleibt ausdrücklich Eigentum von Nuevi oder ihrer Lieferanten/Lizenzgeber.
9.4. Der Content umfasst technische Schutzmaßnahmen, von Nuevi oder ihren Lizenzgebern angebracht, um den Content zu schützen und die Verwendung des Content einzuschränken in Übereinstimmung mit den Bedingungen. Es ist dem Benutzer deswegen ausdrücklich nicht erlaubt um:

  • den Content und/oder einen Teil davon und/oder die Datei, mittels der der Content dem Benutzer angeboten wird, zu kopieren, anzubieten, weiterzugeben, zu verkaufen, zu vermieten oder abzugeben, (Unter-) Lizenzen zu geben, zu verteilen, oder zur Verfügung zu stellen an Dritte oder Dritten Zugang zu gewähren zu (Teilen von) dem Content durch das Weitergeben der dazu benötigten Daten;
  • zu (versuchen) die Verschlüsselung und/oder den Kopierschutz der Übertragung des Content oder des Contents selbst und/oder der Daten und/oder der Software, mit der der Content dem Benutzer angeboten wird oder über die der Content abgespielt wird, zu umgehen oder zu entziffern, beziehungsweise jegliche durch und im Namen von Nuevi angebrachte technische Vorkehrung zu umgehen;
  • den Content anzupassen, zu verändern, zu übersetzen oder aus dem Content herrührende Werke zu erstellen;
  • die Datei, mit der der Content angeboten wird zu de-kompilieren, zu kopieren, zu vervielfältigen oder zu verändern um die Anfangsspezifikationen des Systems und/oder der Entwicklungsspezifikationen aufzufinden, oder auf andere Weise die Datei so zu bearbeiten, dass ein für Personen lesbare Code entsteht;
  • den Content und/oder die Datei, mit der der Content dem Benutzer angeboten wird zu vervielfältigen oder auf einen Datenträger zu brennen oder zu kopieren. Dies gilt unter anderem, aber nicht ausschließlich für CDs, DVDs, Blu-ray, USB-Sticks usw., oder mögliche andere in der Zukunft zu entwickelnde Datenträger.

ARTIKEL 10 Haftpflicht
10.1. Nuevi schließt jegliche Haftpflicht aus für eventuelle Folgen (unter anderem direkter und indirekter Schaden) die auf irgendeine Art in Zusammenhang zu bringen sind mit der Anwendung des Dienstes und der Website oder der nicht-Erreichbarkeit dieser. Hierunter wird unter anderem, aber nicht ausschließlich, verstanden eine Störung, Unterbrechung, unvollständige Information oder Fehler, es sei denn diese sind die Folge von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Nuevi. Nuevi gibt keine Garantien und erkennt keine Haftpflicht an, wenn Content nicht abgespielt werden kann, wenn dies die Folge ist von nicht ausreichender Leistungsfähigkeit und/oder Störungen der Apparatur oder der Internetverbindung der Benutzers. Die minimale Leistungsfähigkeit und Anforderung für das Abspielen des Content sind auf der Website ersichtlich. In keinem Falle erkennen die Lizenzgeber von Nuevi jegliche Haftpflicht an, wenn das Abspielen von Content nicht möglich ist aus welchem Grund auch immer.
10.2. Nuevi kann nicht garantieren, dass der Content den inhaltlichen Erwartungen des Benutzers entspricht, die der Benutzer auf Grund von Reklameäußerungen wie Trailern oder Kurzfassungen usw. hat. In keinem Fall erkennen Nuevi und/oder ihre Lizenzgeber eine Haftpflicht an für den Fall, dass der Content nicht den inhaltlichen Erwartungen gegenüber diesem Content entspricht.
10.3. Jedes Angebot von Nuevi, unter anderem, aber nicht ausschließlich, das Angebot den Contra bereitzustellen, über den Dienst, auf ihrer Website oder auf andere Weise, ist unverbindlich. Siehe hierzu Artikel 4.1.
10.4. Der Benutzer ist haftbar für Schaden, den Nuevi erleidet als Folge der Verwendung des Content entgegen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen.
10.5. Nuevi ist nicht haftbar für Fehler von Dritten, unter anderen für Fehler von Mollie B.V., der Partei, die die Bezahlungen im Zusammenhang der Transaktion verarbeitet, es sei denn die Auswahl von Dritten ist unsorgfältig erfolgt und der erlittene Schaden ist grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz auf Seiten von Nuevi zuzurechnen.
10.6. Unvermindert den Bestimmungen dieses Artikels hat der Benutzer eventuelle Beschwerden oder mögliche Haftung immer innerhalb von 24 Stunden nach Kenntnis, auf jeden Fall aber so schnell wie möglich, schriftlich zu melden an den Kundendienst. Wenn und soweit Nuevi aus welchem Grunde auch immer gegenüber dem Benutzer haftpflichtig ist für einen vom Benutzer erlittenen Schaden, dann ist diese Haftpflicht auf jeden Fall beschränkt auf den Betrag der für die Dienstleistung an Nuevi bezahlt wurden oder die Nuevi hätte empfangen müssen.

ARTIKEL 11 Höhere Gewalt
11.1. Unvermindert der übrigen ihr zukommenden Rechte hat Nuevi im Falle von höherer Gewalt das Recht um nach eigener Entscheidung, die Ausführung des Dienstes auszusetzen oder den Vertrag über die Transaktion ohne richterliche Entscheidung aufzulösen, ohne dass Nuevi gehalten wäre jeglichen Schadenersatz zu leisten, es sei denn dies ist in den gegebenen Umständen vernünftigerweise geboten.
11.2. Unter höherer Gewalt wird auf jeden Fall jeder Fehler verstanden, für den Nuevi keine Verantwortung trägt, weil Nuevi keine Schuld trifft, weder gesetzlich, noch vertraglich, noch nach allgemein anerkannten Auffassungen.

ARTIKEL 12 Beendigung
12.1. Wenn der Benutzer sich nicht an die Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen hält, oder wenn Nuevi es plausibel erscheint, dass der Benutzer sich nicht an sie hält, hat Nuevi das Recht um nach eigener Entscheidung (1) die Transaktion zu annullieren; und/oder (2) die Lizenz, wie in Artikel 8 genannt, zu beenden; und/oder den Zugang zum Dienst (oder einen Teil davon) unmöglich zu machen.
12.2. Nuevi behält sich das Recht vor um jederzeit die Transaktion oder den Dienst (oder einen Teil davon) zu ändern, auszusetzen oder zu beenden unter Ausschluss jeglicher Haftung gegenüber dem Benutzer oder Dritten. Soweit möglich wird Nuevi vorab über eine Änderung, Aussetzung oder Beendigung der Transaktion oder des Dienstes informieren.

ARTIKEL 13 Geltungsbereich des Bedingungen
13.1. Diese allgemeinen Bedingungen sind, unter Ausschluss anderer (allgemeiner) Geschäftsbedingungen, gültig für alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Benutzer und Nuevi in Bezug auf den Dienst, Transaktionen einbegriffen.
13.2. Durch die Benutzung des Dienstes durch, unter anderem aber nicht ausschließlich, das Eingehen einer Transaktion oder die Registrierung auf der Website erkennt der Benutzer die Gültigkeit dieser Bedingungen an.
13.3. Nuevi behält sich das Recht vor um von Zeit zu Zeit Änderungen in diesen Bedingungen durchzuführen. Die jeweils aktuelle Version der allgemeinen Geschäftsbedingungen kann immer auf der Website eingesehen werden.
13.4. Die Ungültigkeit einzelner Bestimmungen in diesen Bedingungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen.

ARTIKEL 14 Geltendes Recht
14.1. Für diese allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen dem Benutzer und Nuevi gilt ausschließlich niederländisches Recht. Eventuelle Meinungsverschiedenheiten werden in erster Instanz ausschließlich dem befugten Richter in Zwolle vorgelegt werden.